PRODUKTZERTIFIZIERUNG​

MAPRO® hat sich freiwillig dazu entschieden, für die Seitenkanalverdichter, die mehrstufigen Zentrifugalverdichter und für die Radialverdichter, welche für die Absaugung oder für das Komprimieren von brennbaren Gasen, wie z.B. Biogas oder Erdgas, in explosionsgefährdeten Bereichen, klassifiziert als Zone 1, eingesetzt werden, die Produktzertifizierung anzufordern.

In Übereinstimmung mit dem von der Zertifizierungsstelle ICIM entwickelten Schema hat MAPRO® die Entscheidung getroffen, für die Herstellung der oben aufgeführten Produkte, Tests und Kontrollen durchzuführen, welche auf einem höheren Level basieren als es die Mindestanforderungen für die CE-Kennzeichnung gemäß der Richtlinie 2014/34/EU (ATEX) verlangen.

Diese freiwillige Zertifizierung wurde als angemessener Nachweis für die ausgezeichnete Qualität der Produkte von MAPRO® gegenüber ähnlicher Produkte auf dem Markt angefordert und repräsentiert zudem eine zertifizierte qualitative Ergänzung durch Dritte.

In Übereinstimmung mit den normativen Dokumenten des ICIM Zertifizierungsschemas hat MAPRO® für die Seitenkanalverdichter, die mehrstufigen Zentrifugalverdichter und für die Radialverdichter, die Produktzertifizierung mit der Nummer ICIM – VEX-000004-00 erhalten und ist dazu berechtigt, die für dieses Zertifikat vorgesehene ICIM-Kennzeichnung auf den genannten Produkten anzubringen.


 
 
 
Die Übereinstimmung der Produkte mit den Anforderungen der normativen Referenzdokumente wird durch regelmäßige Kontrollbesuche der ICIM-Inspektoren, welche mindestens einmal jährlich durchgeführt wird, gewährleistet.

Produktzertifizierung Nr. ICIM – VEX-000004-00​